Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
Verantwortlich für den Inhalt dieses Angebots:
 
Dr. Jörg Haupenthal
JHB-LABTECH
Auf der Heide 9
66450 Bexbach
Tel.: 06826-5289249
Steuernummer:  075/228/05186
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Von Dr. Jörg Haupenthal, JHB-LABTECH, Auf der Heide 9, 66450 Bexbach
(im Folgenden „Verkäufer“ genannt)
 
1. Vertragsgrundlagen
Allen Verträgen, die der Kunde über www.jhb-labtech.com mit dem Verkäufer abschließt, liegen ausschließlich die hier aufgeführten AGB zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit seiner Bestellung ausdrücklich an.
 
2. Angebot und Vertragsschluss
2.1 Bei einem Internet-Kauf über die Plattform www.jhb-labtech.com kommt der Vertragsabschluss automatisch durch die Ausübung der Kauf-Option durch den Kunden zustande. 
2.2 Alle getätigten Eingaben werden nach Anklicken des Bestellbuttons in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können durch den Kunden dort vor Abschluss des Vertrages korrigiert werden.
2.3 Der Vertragstext des jeweils zwischen dem Verkäufer und dem Käufer geschlossenen Vertrages wird durch den Verkäufer gespeichert. Der gesamte Vertragstext ist dem Käufer nach Abschluss des Vertrages nicht mehr zugänglich.
2.4 Die Vertragssprache ist Deutsch.
2.5 Teillieferungen sind zulässig, sofern der Kunde vorher zugestimmt hat. Sofern durch Teillieferungen zusätzliche Versandosten entstehen, gehen diese zu Lasten des Verkäufers.
 
3. Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung - Informationen zum Widerrufsrecht und Belehrung
 
Widerrufsrecht:
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Ware und einer ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 
 
Der Widerruf ist zu richten an:
 
Dr. Jörg Haupenthal
JHB-LABTECH
Auf der Heide 9
66450 Bexbach
 
 
Widerrufsfolgen:
 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Sie sind nicht verpflichtet, im Falle des Widerrufs die durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu ersetzen, es sei denn, diese erfolgte vorsätzlich oder grob fahrlässig und Sie wurden bei Vertragsschluss in Textform hierauf hingewiesen.
 
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
 
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
 
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit Absendung Ihrer Widerrufsbelehrung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
- Ende der Widerrufsbelehrung - 
 
3.1 Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen über das Widerrufsrecht (§ 355 BGB) und die mit dem Vertragsangebot erfolgte Widerrufsbelehrung für Verbraucher. Die aktuelle Widerrufsbelehrung finden Sie vorstehend.
3.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Eine Anfertigung nach Kundenspezifikation kann es insbesondere darstellen, wenn der Kunde sich für eine nicht handelsübliche Farb-, Größen- oder Materialausführung entscheidet, die nicht in den Verkaufsprospekten, im Online-Shop oder in ähnlichen Angeboten des Verkäufers enthalten ist und die Vertragsparteien sich über das Vorliegen einer kundenspezifischen Leistung in Textform vertraglich geeinigt haben.
3.3 Der Kunde ist bei Ausübung des Widerrufrechts zur Rücksendung verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versandt werden kann. Es wird vereinbart, dass die regelmäßigen Kosten der Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrecht der Verbraucher trägt, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware. Die Gefahr der Rücksendung trägt der Verkäufer. 
3.4 Der Kunde hat die Waren für die Rücksendung sorgfältig zu verpacken.
 
4. Preise und Versandbedingungen
4.1 Bei einem Vertragsabschluss über www.jhb-labtech.com gelten bzgl. der Preise die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
4.2 Die Mehrwertsteuer wird auf den Rechnungen separat ausgewiesen.
4.3 Verpackungs- und Versandkosten werden den Preisen hinzugerechnet. Sie sind vom Kunden zu tragen.
4.4 Sofern in der Verkaufsbeschreibung und den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten nichts anderes angegeben ist, so erfolgt der Versand der Ware erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse auf das dem Kunden per Email rechtzeitig mitgeteilte Konto.
4.5 Bei Zahlung gegen Vorkasse wird die Ware mit Eingang der Bestellung von dem Verkäufer für den Kunden reserviert. Erfolgt eine Zahlung nicht innerhalb von einer Woche ab Vertragsabschluss, so behält sich der Verkäufer vor, dem Kunden eine angemessene Nachfrist zur Zahlung zu setzen und nach Ablauf der Frist vom Kaufvertrag zurückzutreten.
4.6 Bei Lieferung gegen Rechnung bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer das Eigentum des Verkäufers (Eigentumsvorbehalt). Der Verkäufer behält sich hierbei das Recht vor, die Bonität der Käuferin zu prüfen und bei Anhaltspunkten für Zahlungsschwierigkeiten eine Lieferung gegen Rechnung abzulehnen. Der Käufer hat bei einer Ablehnung das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder alternativ eine Vorkassezahlung zu wählen.
 
- Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen -